rauschpartikel.de

 

 

Liedzyklus 'sand' für die Spieluhr 'Das Wolferl' (2015)

 

Versionen:

Remix 1

sand 123 Remix1

Remix 1: Komposition 'sand123' für die Spieluhr 'Das Wolferl'
Diese Partitur wird 'frei' interpretiert.
Das bedeutet, überall dort, wo die roten Linien sich kreuzen werden unabhängig der Notenlinien des Instruments Löcher in die Papierstreifen gestanzt.
Wenn die Löcher nicht exakt mit den Stiften der Spieluhr übereinstimmen können Störgeräusche entstehen.
Für die Spieluhr 'Das Wolferl' müssen die Streifen 4 cm breit sein.
Manche der gelochten Streifen werden übereinandergelegt.
Der untere Streifen wird durch die Löcher des oberen erneut markiert und die markierten Stellen werden ausgestanzt.

 

Remix 2

-line-T-kopie-Transform Remix2

Remix 2: Komposition 'sand' in verschiedenen willkürlichen Kombinationen für die Sankyo Spieluhr.
(sand1,2,3 + sand1 kopie 180° gedreht, sand2 kopie 90° gedreht, sand3 kopie vertikal gespiegelt)
Hier müssen die Streifen 7 cm breit sein. Überall, wo die roten Linien sich kreuzen,
werden mit dem Locher-Werkzeug Löcher ins Papier gestanzt.
Wenn die Löcher nicht exakt mit den Stiften der Spieluhr übereinstimmen können Störgeräusche entstehen.
Die Sankyo Spieluhr hat 20 Töne in C-Dur.

Sankyo Spieluhr

 

 

Komposition 'sand'123 für Teánola 30 Note Spieluhr

Liedzyklus 'sand'123 für Teánola 30 Note Spieluhr (2015) + Remix Version

live im wendel am 11. 2. 2015 - komposition 'sand' für teánola 30 note spieluhr

Die Komposition 'sand123' wird über die Partitur für die Teánola 30 Note Spieluhr gelegt.

Die Komposition wird im Format 90 x 57 cm angelegt und in 4 Teile zu 29,7 x 42 cm aufgeteilt.

Mit dem Locher-Werkzeug, dass zur Spieluhr gehört, werden an den Stellen Löcher in die Papierstreifen gestanzt,
an denen sich die roten Linien mit denen der Noten des Instruments kreuzen.
Jeder Streifen ist eine Strophe und kann auf 4 verschiedene Weisen, in 4 Richtungen gespielt werden:
vorwärts, rückwärts, Rückseite vorwärts und rückwärts.
Die Papierstreifen für die Teánola 30 Note Spieluhr müssen 7 cm breit sein.
Die Spieluhr Teánola 30 Note Spieluhr hat 30 Töne. Jedem Ton entspricht 1 Linie auf der Partitur.
Die Basstöne beginnen mit F, worauf eine chromatische Tonleiter folgt: FGCDEF¹A¹C¹B¹H¹C¹CIS¹D¹DIS¹E¹F²FIS²G²GIS²A²B²H²C²CIS²D²DIS²E²F³A³ = 30 Töne.

Auf der Hersteller Partitur werden die Töne wie folgt angegeben: CDGABC¹D¹E¹F¹FIS¹G¹GIS¹A¹B¹H¹C²CIS²D²DIS²E²F²FIS²G²GIS²A²B²H²C³D³E³
mit dem Hinweis, dass diese 5 Halbtöne transponiert seien.

 

partitur a3

Die Partitur im Format A3.

teanola 30 note/komposition-fuer-30er-spieluhr-003-sand-a3-11

teanola 30 note/komposition-fuer-30er-spieluhr-003-sand-a3-12

teanola 30 note/komposition-fuer-30er-spieluhr-003-sand-a3-21

teanola 30 note/komposition-fuer-30er-spieluhr-003-sand-a3-22

Komposition 'sand'123 für Teánola 30 Note Spieluhr


Für einen Remix werden die Partituren doppelseitig kopiert, so dass die jeweils komplimentären Teile auf einem Blatt abgebildet sind.
Das heißt: Teil 11 und 12 usw auf einem Bogen und Teil 21 und 22 usw auf einem Bogen.

1---4,-doppelt-gelocht

5---8,-doppelt-gelocht

 

 

komposition 'sand' für teánola 30 note spieluhr

 

 

 

 

Liedzyklus 'sand' für die Spieluhr 'Das Wolferl' (2015)

grafische Komposition

rauschpartikel.de

chronolog

copyright CC license 2016 rauschpartikel CC Lizenz (Creative Commons) This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License (To view a copy of the license follow the link: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)